Puff Bar

Puff Vape | Puff Bar - Einweg E-Zigarette

Der Name Puff Bar kommt aus dem Englischen, "Puff" heisst so viel wie "Zug" (an der Zigarette) und "Bar" steht für "Stange" bzw. "Stab". Mit einem Puff Bar ist eine Einweg E-Zigarette in Röhrenform gemeint, bei welchem das E-Liquid und er Akku fix im Gehäuse verbaut sind. Im Gegensatz zu einem Mehrweg Vape muss das E-Liquid nicht selbst ...mehr leseneingefüllt werden und auch der Akku muss nicht geladen werden. Sobald das E-Liquid aufgebraucht ist, muss man den Puff Bar sachgemäss entsorgen und man greift dann zum nächsten Produkt. Die Vorteile von Puff Vapes liegen auf der Hand. Der Benutzer benötigt keinerlei Hintergrundwissen im Bereich des Dampfens. Die Produkte sind extrem benutzerfreundliche und bieten dem Dampfer ein intensives, meist süsses Dampferlebnis. Einweg Vapes sind eine gute E-Zigarette für Einsteiger und Umsteiger, welche erste Erfahrungen sammeln möchten. Auf Dauer ist das Dampfen mit einem Puff Bar aber kostenintensiv und wenig ökologisch, weshalb sich früher oder später ein Umstieg auf einen Mehrweg Vape mit nachfüllbarem E-Liquid aufdrängt.

Der Name Puff Bar kommt aus dem Englischen, "Puff" heisst so viel wie "Zug" (an der Zigarette) und "Bar" steht für "Stange" bzw. "Stab". ...mehr lesenMit einem Puff Bar ist eine Einweg E-Zigarette in Röhrenform gemeint, bei welchem das E-Liquid und er Akku fix im Gehäuse verbaut sind. Im Gegensatz zu einem Mehrweg Vape muss das E-Liquid nicht selbst eingefüllt werden und auch der Akku muss nicht geladen werden. Sobald das E-Liquid aufgebraucht ist, muss man den Puff Bar sachgemäss entsorgen und man greift dann zum nächsten Produkt. Die Vorteile von Puff Vapes liegen auf der Hand. Der Benutzer benötigt keinerlei Hintergrundwissen im Bereich des Dampfens. Die Produkte sind extrem benutzerfreundliche und bieten dem Dampfer ein intensives, meist süsses Dampferlebnis. Einweg Vapes sind eine gute E-Zigarette für Einsteiger und Umsteiger, welche erste Erfahrungen sammeln möchten. Auf Dauer ist das Dampfen mit einem Puff Bar aber kostenintensiv und wenig ökologisch, weshalb sich früher oder später ein Umstieg auf einen Mehrweg Vape mit nachfüllbarem E-Liquid aufdrängt.

Ergebnisse 1 – 27 von 184 werden angezeigt

-7%
CHF 12.90

Kaum zu glauben wie viele saftige Wassermelonen im Elf Bar Watermelon stecken.

-7%
CHF 12.90

Schmeckt nach frisch gepflückten Heidelbeeren: Elf Bar Blueberry.

CHF 7.90

Yummy! Saftige Wassermelonen für deinen Mehrweg Vape: Elf Bar ELFA Watermelon.

CHF 19.90

Der legendäre Blue Razz Lemonade Geschmack im grossen Elf Bar 2500 Vape.

CHF 8.50

Gönn dir leckere Zuckerwatte gefolgt von einer erfrischenden Eisnote.

-7%
CHF 12.90

Abkühlung in Form von Rauch mit dem Geschmack von leckerem Strawberry Ice Cream.

-7%
CHF 12.90

Auch diese fruchtige Kreation überzeugt mit intensiver Frische: Apfel & Pfirsich.

CHF 13.90

Günstiger, ökologischer, Top Geschmack: Der Mehrweg Vape ELFBAR ELFA mit Liquid Pods.

CHF 7.90

Hol dir frisch gepflückte Heidelbeeren in deinen Mehrweg Vape: Elfbar ELFA Blueberry.

-7%
CHF 12.90

Elf Bar Grape: Starker Geschmack nach Trauben weckt schon fast Erinnerungen an Black Nana.

CHF 29.90

Saftiger Pfirsich, der deine Sinne betört: Der Elfbar TE5000 Juicy Peach.

CHF 7.90

Eine dreifache Ladung exotische Früchte: Elf Bar ELFA Kiwi Passionfruit Guava.

CHF 7.90

Eine himmlische Kreation aus Himbeeren & Limo: ELFA Kartusche Blue Razz Lemonade.

-7%
CHF 12.90

Leider ohne Vitamine aber trotzdem lecker: Fruchtmix aus Ananas, Pfirsich und Mango.

CHF 7.90

Eine süsse Versuchung aus Erdbeeren & exotischen Kiwis: Elf Bar ELFA Strawberry Kiwi.

-7%
CHF 12.90

Erfrischend wie ein Kaugummi mit dem intensiven Geschmack von Pfefferminze.

-7%
CHF 12.90

Du magst Wassermelone und coole Designs? Dann wirst du diesen Elf Bar lieben.

-7%
CHF 12.90

Elf Bar Coconut Melon: Eine krönende Mischung mit tropischem Flair.

3000 Züge
Eis, Pfirsich

VOZOL Alien 3000 | Frosty Peach

CHF 19.90

Pfirsich Aroma mit einem guten Schuss Eis: Vozol Alien Frosty Peach.

CHF 7.90

Schmeckt nach einer herrlich süssen Grapefruit Limonade: Elf Bar ELFA Pink Lemonade.

-7%
CHF 12.90

Eine fruchtiger Mix aus dem Hause Elf Bar: Erdbeeren kombiniert mit Bananen.

CHF 19.90

Bist du bereit für einen grossen Schluck Pink Lemonade in Form von Dampf?

CHF 19.90

Bist du bereit für diesen riesigen saftigen Pfirsich Vape mit bis zu 2500 Puffs?

CHF 29.90

Bis zu 5000 Züge leckerer Wassermelonen Dampf: Elfbar TE5000 Watermelon ICE.

-7%
CHF 12.90

Blaue Himbeeren, gibts das überhaupt? Auf jeden Fall schmeckt der Elf Bar Blue Razz danach.

-7%
CHF 12.90

Knackig und aromatisch wie ein Granny Smith Apfel: Der Elf Bar Sour Apple.

Nikotinfrei
600 Züge
Blaubeere, Heidelbeere

ELF BAR 600 | Blueberry / Heidelbeeren (Ohne Nikotin)

CHF 8.50

Erlebe dein blaues Wunder ganz ohne Nikotin: Elf Bar 600 Blueberry.


Puff Bar | Einfache Alternative zu Tabak Zigaretten

Einweg PUff Bar

Wer von der Tabak Zigarette auf E-Zigaretten umsteigen möchte, der ist nicht selten erschlagen vom riesigen Angebot an Produkten. Es gibt nicht nur verschiedenste Systeme und Zubehör, sondern auch eine schier unendliche Vielfalt an Liquids in verschiedenen Ausführungen. Wer vom Rauchen wegkommen möchte, muss sich also sehr gut informieren und kommt um eine persönliche Beratung in einem Vape Shop kaum herum. Der Puff Bar löst dieses Problem auf einfache Weise. Die Produkte sind so einfach in der Anwendung, dass sie ohne jegliche Vorkenntnisse eingesetzt werden. Sie sind "ready to vape" und müssen nur ausgepackt werden und schon kann man genüsslich am Mundstück ziehen. Nebst dem einfachen Handling überzeugen die Einweg Dampfer aber auch mit äusserst leckeren Geschmacksrichtungen und Flavors. Magst du Himbeeren, Wassermelone, Apple, Pfirsich (Peach Ice) oder bevorzugst du Kirsche, Blaubeeren, Granatapfel, Minze oder Drachenfrucht? Die Hersteller von Einweg Vapes bieten dir Puff Bars in unzähligen Aromen an, damit auch du den Geschmack deiner Wahl finden wirst.

Wie funktioniert ein Puff Bar?

Wie funktioniert ein puff bar?

Die Funktionsweise von einem Puff Bar unterscheidet sich vom Prinzip her nicht gross von herkömmlichen E-Zigaretten. Sie bestehen meist aus einer Röhre aus Metall oder Kunststoff in welcher folgende Komponenten verbaut sind. Ein Akku, welcher tatsächlich wieder aufladbar wäre (Also keine Batterie) liefert die nötige Energie um die Heizspiralen (Coils) zu erhitzen. Die Coils sind umgeben von Watte aus Baumwolle, welche mit E-Liquid aufgesogen und getränkt ist. Wir nun am Mundstück des Puff Bar gezogen, dann wird die Heizspirale erhitzt wodurch das E-Liquide erhitzt wird. Dabei entsteht Dampf, welcher vom Raucher über das Mundstück inhaliert werden kann.

Puff Bar: Wie hoch ist der Nikotingehalt?

Nikotin in puff bars

Gerade von Ex-Rauchern wird diese Frage oft gestellt, denn der Nikotingehalt ist entscheidend, ob das Verlangen nach Zigaretten nachhaltig durch einen Vape ersetzt werden kann. In fast allen Liquids von Einweg Vapes wird Nikotinsalz verwendet, welches bedeutend weniger im Hals kratzt beim Dampfen, als herkömmliches Nikotin. Übrigens ist auch das Nikotin verantwortlich für den "Throat Hit", als das Kratzen im Hals, welches von Rauchern oft gewünscht wird.

0mg Nikotingehalt

Vapes mit 0mg Nikotingehalt sind die perfekte Wahl für alle Dampfer, welche intensives Aroma ohne das süchtig machende Nikotin geniessen möchten. Falls du Nichtraucher bist und einmal an einem Vape ziehen möchtest, dann empfehlen wir dir einen Puff Bar ohne Nikotin. So kannst du dir ein Bild des Geschmacks machen ohne nikotinabhängig zu werden.

10mg Nikotingehalt

Ein Puff Bar mit 10mg Nikotingehalt ist beliebt bei Ex-Rauchern, welche weniger als eine Packung Tabak Zigaretten geraucht haben. Es gibt aber nur wenige Hersteller, welche diese tiefere Nikotindosierung anbieten. Wir führen beispielsweise entsprechende Produkte von Aroma King im Sortiment. 

20mg Nikotingehalt

Ein Nikotingehalt von 20mg/ml Nikotinsalz E-Liquide ist ziemlich hoch und für den Bedarf von Ex-Raucher, welche mehr als eine Packung Zigaretten geraucht haben geeignet. Das Dampf-Erlebnis ist stark und intensiv und der Throat Hit ist mit einer starken Zigarette vergleichbar.

Puff Bar Geschmacksrichtungen

Puff Bar Geschmacksrichtungen

Bei den Geschmacksrichtungen von Puff Bars sind kaum Grenzen gesetzt. Die meisten Sorten haben einen ziemlich süssen und fruchtigen Geschmack. Besonders beliebt sind Melonen Aromen, Beeren, Zitrusfrüchte wie Grapefruit, aber auch Granatapfel, Pfirsich, Minze, Menthol, Blueberry Ice und nicht zuletzt gibt es auch Vape mit Tabakgeschmack, welche bei Rauchern dank der Zigaretten Note besonders beliebt sind.

Wie viele Puffs bietet ein Puff Bar?

In der Schweiz gibt es aktuell noch keine Obergrenze für die Menge des Liquids in Einweg Vape Produkten. Im gesamten EU-Raum gilt hingegen die Obergrenze von 2ml E-Liquide. Aus diesem Grund kannst du in der Schweiz auch Einweg mit bis zu 5000 Puffs oder noch mehr kaufen. Mit 2ml Liquid sind rund 600 Züge / Puffs möglich. Der Elfbar 1500, welcher wohl der bekannteste Einweg Vape der Schweiz ist, bietet rund 1500 Puffs.

 

Wichtig zu erwähnen ist dabei, dass die Anzahl Puffs eine Angabe vom Hersteller des jeweiligen Produktes ist. Im Alltag fällt die Anzahl Züge, welche du mit einem Vape machen kannst, meist bedeutend geringer aus, als auf der Verpackung geschrieben. Der Hintergrund dazu ist, dass es natürlich sehr darauf ankommt, wie stark du am Mundstück von einem Vape ziehst. Atmest du du nur flach und leicht ein, hält der Dampfer natürlich länger, also wenn du sehr stark am Mundstück ziehst.

Puff Bar ist auch eine Marke

Puff Bar Marke Produkte

Eigentlich ist Puff Bar eine Marke, welche die neue Produkt-Gattung "Einweg Vape" auf dem Markt eingeführt hat. Mittlerweile gibt es unzählige Hersteller, welche den Markt regelrecht mit Produkten überschwemmen. Puff Bar hat sich dabei gerade in der Welschschweiz nicht nur als Brand sondern auch als Synonym für Disposables etabliert. Bei der Wahl der Marke hast du mittlerweile die Qual der Wahl. Elfbar, Vaal, Vozol, Aroma King und viele weitere buhlen um die Gunst der Kunden. Entscheide selbst, welches Produkt dir am besten zusagt. Die bekanntesten Modelle von Puff Bar sind der Puff Plus und Puff Flow.

Was kostet ein Disposable Vape?

Kosten Puff Bar

Der Disposable Vape ist auf den ersten Blick ziemlich günstig und bekommst viele Züge für dein Geld. Es ist keine Wartung nötig, du musst keine Batterie laden und auch keine Aromen nachfüllen. Ein Wegwerf Vape bietet dir 600 Züge für rund CHF 10.- oder noch weniger. 600 Puffs mit einer Tabakzigarette kosten dich im Vergleich dazu mindestens CHF 25.-. Selbst ein Einweg Vape ist also bedeutend günstiger als das Rauchen von Tabak. Es gibt aber noch eine bedeutend günstigere Art um zu dampfen. Kauf dir einen Mehrweg Vape und fülle das Liquid ganz einfach selbst nach. Das ist um ein Vielfaches günstiger als die Einweg Produkte und du schonst damit nicht nur dein Portemonnaie, sondern auch die Umwelt, da du den Akku unzählige Mal aufladen kannst bis du ihn entsorgen musst.

Ökologie: der Nachteil des Puff Bar

Nebst vielen Vorteilen hat der Einweg Puff Bar einen sehr grossen Nachteil. Das Produkt ist extrem unökologisch, insbesondere wenn es nicht korrekt entsorgt wird. In jedem Gerät ist eine Batterie verbaut, welche im Prinzip wieder aufladbar wäre. Doch sobald der E-Juice des Bars zu Ende ist, muss das gesamte Gerät weggeworfen werden. Bedenkt man, dass täglich Millionen dieser Einweg Geräte gekauft werden kann man sich nur ausmalen, welche Konsequenzen dies für die Umwelt hat. Disposables gehören nach dem Gebrauch immer in den Elektroschrott auf dem Recycling Hof und dürfen niemals im normalen Abfall oder gar irgendwo am Boden entsorgt werden.

Bonjour Cigarette Électronique

Sag hallo zur elektrischen Zigarette und sammle deine ersten Erfahrungen mit einem Puff Bar deiner Wahl. Es erwarten dich Top Geschmack, beste Aromen und ein Gefühl des Rauchens, ganz ohne schädliche Teerstoffe. Ein weiterer entscheidender Vorteil vom Vapen im Vergleich zum Rauchen ist der Fakt, dass der Dampf nicht stinkt und deshalb auch schlechter Atem und stinkende Hände der Vergangenheit angehören. Selbst wenn du in Innenräumen rauchen bzw. dampfen möchtest hast du keine Geruchsemissionen zu befürchten. Das einzige was für kurze Zeit in der Luft bleibt ist das Aroma von deinem E-Liquide. Wage jetzt den Schritt in die Welt des Dampfens, du wirst es nicht bereuen!