Was sind die Vorteile der Einweg E-Zigarette?

✔️ Extrem einfaches Handling

Einweg E-Zigaretten können ohne jegliche Vorkenntnisse verwendet werden. Das umständliche Nachfüllen von Liquid ist nicht nicht nötig, da alle Komponenten fixfertig im Gerät verbaut sind. Man muss das Gerät lediglich auspacken und schon kann man am Mundstück ziehen und dampfen.

✔️ Jederzeit einsatzbereit

Eine E-Zigarette ist jederzeit einsatzbereit und kann auch gut nur für ein paar Züge zwischendurch betätigt werden. Du musst dir also beispielsweise nicht mehr überlegen, ob die Wartezeit auf das Tram noch reicht um eine Zigarette anzuzünden oder ob du ausreichend Zeit für eine Raucherpause bei der Arbeit hast.

✔️ Keine stinkigen Hände

Im Gegensatz zur Tabakzigarette hat man beim dampfen von E-Zigaretten keine stinkigen Hände und es fallen sowenig Geruchsemissionen an, dass E-Zigaretten oft auch in Innenräumen gedampft werden.

✔️ Unzählige Geschmacksrichtungen

Einweg Vapes gibt es in unzähligen Geschmacksrichtungen und Sorten. Ganz egal ob du Tabakaromen, Minze-Geschmack oder fruchtigen Dessert-Sorten bevorzugst, du wirst garantiert eine Geschmacksrichtungen finden, welche dir besonders zusagt.

✔️ Günstiger als Zigaretten

Der Konsum von Einweg E-Zigaretten ist bedeutend günstiger als das Rauchen von Tabakzigaretten. Mit einem kleinen Vape mit 2ml Liquid sind 300 bis 600 Züge möglich, was dich rund CHF 10.- kostet. Im Vergleich dazu kosten Tabakzigaretten für die gleiche Anzahl Züge zwischen CHF 12.- und CHF 24.-. Wenn du grössere Vapes kaufst oder auf einen Prefilled Pod System oder ein Pod System zum selber befüllen umsteigst, ist der Konsum von E-Zigaretten nochmals um ein Vielfaches günstiger.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setze ein Lesezeichen auf den permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert