Vape

Vape Shop | Vapes & E-Zigaretten 

Vape oder auch E-Zigaretten bieten heute ein intensives Geschmackserlebnis mit vielen verschiedenen Aromen, welche fast alle Vorlieben abdecken. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Gerätetypen mit unterschiedlichen Funktionsweisen in unterschiedlichen Preisklassen auf dem Markt. Wir bieten dir in unserem Vape Shop ein ...mehr lesenübersichtliches Sortiment mit hochwertigen Produkten zu besonders attraktiven Preisen an. Gönn dir jetzt einen neuen Vape mit einem Aroma Liquid deiner Wahl und dem genussvollen Vapen steht nichts mehr im Weg!

Alle Elf Bar Einweg Vapes Mehrweg Vapes Liquids Vape ohne Nikotin

Vape oder auch E-Zigaretten bieten heute ein intensives Geschmackserlebnis mit vielen verschiedenen Aromen, welche fast alle Vorlieben ...mehr lesenabdecken. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Gerätetypen mit unterschiedlichen Funktionsweisen in unterschiedlichen Preisklassen auf dem Markt. Wir bieten dir in unserem Vape Shop ein übersichtliches Sortiment mit hochwertigen Produkten zu besonders attraktiven Preisen an. Gönn dir jetzt einen neuen Vape mit einem Aroma Liquid deiner Wahl und dem genussvollen Vapen steht nichts mehr im Weg!

Alle Elf Bar Einweg Vapes Mehrweg Vapes Liquids Vape ohne Nikotin
Vapes & E-Cigarettes

Boutique de vape | Vapes & E-cigarettes

Les cigarettes électroniques, également connues sous le nom de Vape, sont aujourd’hui en mesure d’offrir une expérience gustative incomparable, s’appuyant sur une liste d'arômes si longue que chacun y trouvera son compte. Sur le marché, on trouve également une multitude d’appareils de qualité, qui se distinguent les uns des autres...mehr lesen par leur mode de fonctionnement et leur valeur. Ici, dans notre Vape Shop en ligne, vous trouverez une gamme de produits haut de gamme à un prix abordable. N’attendez plus pour vous offrir une nouvelle Vape, accompagnée du liquide de ton choix : le plaisir du vapotage vous attend !

Tous les Elf bar Vapes à usage unique Vapes réutilisables Liquids Vape sans nicotine

Ergebnisse 379 – 405 von 469 werden angezeigt

CHF 6.90

Schmeckt wie ein Berliner mit einer Himbeeren Füllung: Flawless Raspberry Doughnut.

CHF 5.80

Intensiver Geschmack nach mildem, sonnengetrockneten Tabak: Timeline Virginia.

CHF 5.80

Schmeckt tatsächlich wie ein Zitronenkuchen: Timeline Lemon Tart.

CHF 5.80

Köstlicher Beeren Dessert, abgerundet mit Vanille Creme: Timeline Red Sky.

CHF 17.90

Spritzige Wassermelone direkt aus dem Kühlschrank: Lowit Ersatz Pods Watermelon ICE.

CHF 6.90

Gönn dir ausgereiften Beeren Geschmack mit einem 11mg Schuss Nikotin.

CHF 6.90

Bringt dir den Geschmack einer kubanischen Zigarre in den Vape: Pod Salt Havana Gold.

CHF 5.90

Leckere Blaubeeren & Brombeeren in Form von Dampf: Mûre Myrtille von Petit Verger.

CHF 6.90

Yummie! Süsse Mangos mit einem Schuss Zitrone: Flawless Mango Supreme.

CHF 6.90

Kubanische Premium Zigarren in Form von Dampf: Flawless Smoothly Rich Tobacco.

CHF 5.80

Schmeckt tatsächlich wie ein Zitronenkuchen: Timeline Lemon Tart.

CHF 12.90

Ersatz Coils für den Caliburn G2 und GK2: 1.2 Ohm (eher mildes Dampferlebnis)

CHF 17.90

Der Frucht Klassiker von Elfbar für dein Mehrweg System: LOWIT Kiwi Passionfruit Guava.

CHF 29.90

Akkuteil und eine Kartusche Watermelon ICE: Hol dir das LOWIT Starter Kit in violett!

CHF 6.90

Hol dir besten kubanischen Zigarren Geschmack mit einer Vanillenote in den Vape.

CHF 6.90

Yummy! Cremiges Vanille Aroma gepaart mit süsser Limonade: Vanilla Lemonade.

CHF 6.90

Fudge von SALT ist ein sehr leckeres Liquid mit Geschmack nach Karamell Toffee.

CHF 6.90

Kühlt auch dich ab: Das Arktische Menthol des Liquids Glacier von SALT.

CHF 6.90

Süss-saure Johannisbeeren mit einem Schuss Menthol: Pod Salt Blackcurrant Menthol.

CHF 6.90

Schwarze Johannisbeeren in Dampfform: Das Liquid Pod Salt Core Blackcurrant.

CHF 6.90

Erfrischende marokkanische Minze für deinen Vape: Flawless Classic Mint.

CHF 6.90

Bringt dich in den Erdbeeren Himmel: Das leckere Flawless Strawberry Liquid.

CHF 6.90

Kühl und erfrischend dank Minze und Menthol: Das E-Liquid Flawless Cool Ice Mint.

CHF 6.90

Kubanische Premium Zigarren in Form von Dampf: Flawless Smoothly Rich Tobacco.

CHF 5.80

Timeline Cohiba bringt dir den Geschmack von Kubanischen Zigarren in deinen Vape.

Aufladbar & nachfüllbar

USB Ladekabel | Typ-C

CHF 3.90

Kurzes USB-C Ladekabel, passend für E-Zigaretten und weitere Geräte.

CHF 22.90

Pink wie die Kirschblüten in Japan in Kombination mit Hellblau: Ursa Nano Sakura Pink.


Was ist ein Vape?

Vape Arten

Der Name Vape ist vom englischen Wort "Vaporizer" abgeleitet, was soviel wie "Verdampfer" heisst. Und genau das ist es auch, was eine E-Zigarette macht. Mit einer Batterie werden Coils (Spulen) erhitzt, welche dann das E-Liquid verdampfen. Der bei diesem Prozess entstehende Dampf kann dann vom Raucher inhaliert werden. Liquids für E-Zigaretten sind in unzähligen Aromen und Geschmacksrichtungen erhältlich und auch bei den Verdampfer selbst gibt es eine riesige Produktvielfalt auf dem Markt. Einst eine mehr schlechte als rechte Alternative zur herkömmlichen Zigarette, bieten E-Zigaretten heute ein Raucherlebnis, welches dank vielen Aromen und wählbarem Nikotingehalt weit vielfältiger und geschmacksintensiver ist, als das in Verruf geratene Orginal. Wir haben im Anhang die wichtigsten Informationen zum Thema Verdampfer zusammengetragen und bieten wertvolle Tipps für Einsteiger und Umsteiger von der Tabak Zigarette.

Welche Arten von Dampfen gibt es?

Mund zu Lunge versus Direct Lung

Grundsätzlich kann man beim Dampfen einer E Zigarette in folgende zwei Arten unterscheiden. Je nachdem was deine Vorlieben sind, kannst du dich für ein Vape Gerät entscheiden, welches für dein gewünschtes Rauchverhalten gemacht ist.

Mund zu Lunge (MTL) oder auch "Backendampfen"

Wer sich das Rauchen von Tabakzigaretten gewohnt ist, der wird in einem ersten Schritt einen Vape kaufen, welche auf das Mund zu Lunge dampfen ausgerichtet ist. Dabei wird der Rauch bzw. Dampf erst in den Mund und dann weiter in die Lunge gesogen, wie man es von der Zigarette kennt. Diese Art des Dampfens ist sehr moderat, man kann das Rauchvolumen sehr gut kontrollieren und man schmeckt die Aromen des Liquids sehr intensiv, da der Dampf eine Zeit lang im Mundbereich weilt. Das Backendampfen ist im Vergleich zum Lungendampfen sehr sparsam. Es wird nur wenig Liquid verdampft und es entstehen auch keine riesigen Dampf Wolken. Die Vape Geräte können dem entsprechend sehr klein konzipiert werden und müssen nur über kleine Akkuträger und Liquid Depots verfügen. Gut zu wissen: So gut wie alle Einweg Vape in unserem E Zigaretten Shop sind für das Mund zu Lunge dampfen konzipiert.

Lungendampfen oder auch Direct Lung (DL)

Wer schon einmal eine Shisha geraucht hat, der weiss was Lungendampfen ist. Dabei wird kräftig am Vape gezogen und der Dampf strömt direkt in die Lungen ohne erst im Mundbereich gehalten zu werden. Mit dem Direct Lung Dampfart wird ein massiv grösseres Dampfvolumen erzeugt und es braucht dem zu Folge auch viel mehr Liquid und viel bessere Akkuleistungen. Es kann gut sein, dass das 4-10-fache an Liquid verbraucht wird im Vergleich zum einem Mund zu Lunge Vape. Auch der Akku muss mit 50 bis 100 Watt extrem leistungsfähig sein. Zum Vergleich: Ein Einweg Vape kommt mit einer 9 Watt Batterie aus. Es liegt auf der Hand, dass der Verbrauch von Liquid und Akku sehr hoch ist. Wer mit einem Direkt Lung Vape unterwegs ist, ist also gut beraten, immer einen zweiten Akku und ausreichend E Liquid dabei zu haben.

Vape FAQ: Fragen und Antworten

vape faq fragen antworten

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Vape und E-Zigaretten für euch zusammengetragen und geben euch hilfreiche Tipps für ein genussvolles Dampfen. Teste jetzt dein Wissen und lass Dampf ab.

In E-Zigaretten sind in aller Regel Lithium-Ionen-Akkus verbaut. Lithium-Ionen-Akkus sind aber keine Erfindung der E-Zigaretten Industrie, sie kommen in Akku-Bohrern, Akku-Staubsaugern, Handys und Laptops zum Einsatz. In ganz seltenen Fällen oder auch bei Manipulation und falscher Handhabung kann es bei allen Geräten mit Lithium-Ionen-Akkus zu Bränden oder sogar Explosionen kommen.

In aller Regel darf man eine E-Zigarette auch im Flugzeug transportieren. Wegen des verbauten Lithium-Ionen-Akkus muss man E-Zigaretten aber immer im Handgepäck transportieren. Das E-Liquid darf man bis zu gesetzlichen Limite für Flüssigkeiten im Flugzeug, ebenfalls im Handgepäck transportieren. Achtung: In einigen Ländern (z. B. Thailand, Jemen, Jordanien und Libanon) ist das Einführen von E-Zigaretten und Liquid und auch das Dampfen auf Staatsgebiet bei Strafe verboten. Informiere dich vor deiner Reise über die Gepflogenheiten in deiner Reisedestination. Alle Angaben ohne Gewähr. 

 

Eine Tabakzigarette reicht in der Regel für rund 10 Züge. Eine Schachtel mit 20 Zigaretten bietet demnach 200 Züge für rund CHF 8.50. Ein günstiger Einsteiger Vape (Disposable) bietet ca. 1500 Züge für CHF 13.90.

 

  • 200 Züge Tabakzigaretten kosten: ca. CHF 8.50
  • 200 Züge E-Zigarette kosten: ca. CHF 1.85

Das Rauchen von E-Zigaretten ist also bedeutend günstiger als das Rauchen von Tabakzigaretten. Mit ein Grund dafür ist natürlich, dass E-Zigaretten aktuell in der Schweiz noch nicht tabaksteuerpflichtig sind. Das Rauchen von Mehrweg Vape mit nachfüllbarem E-Liquid ist nochmals um einiges günstiger als die Einsteiger Sets zum Wegwerfen.

Zigaretten werden Mouth to Lung konsumiert. Der Rauch wird zuerst in den Mundbereich und erst dann weiter in die Lungen gezogen. Diese Art des Dampfens wird auch als "Backenrauchen" bezeichnet. Gerade die günstigen Disposable Vape sind Verdampfer dieser Bauart.

Wer den Dampf direkt in die Lunge zieht, kann als Lungendampfer bezeichnet werden. Dieses Art de Rauchens kennt man von der Shisha. Man zieht viel stärker am Mundstück als bei MTL E-Zigaretten und der Rauch gelangt direkt in die Lungen. Ein DL Verdampfer verdampft bis zu 10 mal mehr Liquid als ein MTL Produkt. In unserem E-Zigaretten Onlineshop bieten wir beide Produktgattungen an.

Jetzt wird es interessant oder vielleicht auch ein bisschen verwirrend. Denn der Begriff "E-Shishas" wird heute fast ausschliesslich falsch verwendet, bzw. er hat sich für Produkte etabliert, welche so eigentlich gar nichts mit Shishas zu tun haben. Korrekt als eine E-Shisha bezeichnet werden kann ein Elektronischer Aufsatz, welcher anstelle des Tabakkopfs auf eine herkömmliche Wasserpfeife gesetzt werden kann. Man zieht dann wie gewohnt am Wasserpfeifen Schlauch und anstatt Tabak, welcher mit Kohle erhitzt wird, wird wie bei einer E-Zigarette ein Liquid durch Coils verdampft, wobei grosse Mengen an Dampf entstehen. Diese Elektronische Aufsätze für Shishas sind aber nur sehr schwach verbreitet und werden selten genutzt.

Als die ersten Direct Lung (DL) E-Zigaretten mit Liquids und intensiven Aromen auf den Markt kamen, wurden diese oft als "E-Shisha" bezeichnet, da man das DL Rauchverhalten von der Wasserpfeife her kannte und das starke Aroma an Shisha-Tabak erinnerte.

Inkonsequenterweise werden heute aber vor allem die Wegwerf Vape als "E-Shisha" bezeichnet, welche an und für sich wirklich nichts mit dem Thema zu tun haben. Das einzige was vergleichbar ist, sind die Aromen und Geschmäcker des Liquids.

Die E-Zigarette ist die einzige wirkliche Alternative für Raucher von Tabakzigaretten. Die Produkte mit E-Liquids werden von Jahr zu Jahr besser und mittlerweile kann man fast jedes erdenkliche Aroma kaufen. Das Rauchverhalten von Vape Produkten gleicht immer mehr einer klassischen Tabakzigarette. Das Problem ist, dass 60 bis 80 Prozent der Umsteiger von der Tabak auf die E-Zigarette weiterhin Tabakprodukte konsumieren. Deshalb schaffen viele den Ausstieg aus dem Tabak nicht und die Kombination beider Produkte kann ungewisse Risiken bergen.

 

 

Man geht nach wie vor davon aus, dass E-Zigaretten bedeutend weniger schädlich sind, als Tabakzigaretten. Hauptgrund dafür dürfte sein, dass beim Verdampfungsprozess keine schädlichen Teerstoffe, welche die Lunge verkleben entstehen, wie das beim Verbrennungsprozess von Zigaretten der Fall ist. Nach wie vor gibt es aber keine verlässlichen Langzeitstudien, womit sich das Risiko von E-Zigaretten abschliessend beurteilen liesse. Wir haben dir Links zu Webseiten mit weiterführenden Informationen zum Thema "Sind E-Zigaretten gefährlich" zusammengestellt:

 

 

 

Es ist eine gute Idee auf den stark süchtig machenden Stoff Nikotin zu verzichten und sich für das nikotinfrei Dampfen zu entscheiden. Die Risiken des Dampfens sind wissenschaftlich noch nicht abschliessend erforscht, es lässt sich deshalb keine schlüssige Aussage zum Gesundheitsrisiko machen. In jedem Fall sind nikotinfreie E-Liquids die bessere Alternative.

Vape Pens sind "Verdampfungsstifte" und gleichen von der Funktionsweise her elektronischen Zigaretten. Man kann grob in drei Haupttypen unterscheiden: Pens für Trockenkräuter, welche man selbst nachfüllen kann, Verdampfer für Konzentrate, bei welchen man die Kartusche ersetzt oder Hybridverdampfer, welche beide Varianten ermöglichen. Diese Art des Dampfens wird oft auch bei CBD Produkten eingesetzt.

E-Zigaretten Liquids / E-Liquids

vape e liquids

E-Liquids bestehen zu einem grossen Teil aus Propylenglykol und Glycerin, welche je nach Hersteller und Produkt in unterschiedlichen Verhältnissen gemischt werden. Den Liquid Mischungen werden ausserdem Aromastoffe und Duftstoffe hinzugefügt, welche intensive Geschmacksrichtungen ermöglichen. E-Liquids gibt es mit Nikotin oder ohne Nikotin. Die Vielfalt an E Liquid Aromen ist riesig, du hast eine fast unendliche Auswahl beim Einkauf im Vape Laden deiner Wahl.  Gut zu wissen: In der Schweiz sind maximal 20mg Nikotin auf 1ml Liquid erlaubt. 

Shortfill Liquids

Da nikotinhaltige Liquids auch in der Schweiz nur in höchstens 10 Milliliter Flaschen verkauft werden dürfen bieten viele Hersteller Shortfill Flaschen à 60ml an, welche mit 50ml nikotinfreiem Liquid / Base befüllt sind. Diese können dann mit 10ml Nikotin Shots (Konzentration 20mg Nikotin/ml) aufgefüllt werden. Dabei resultiert ein 60ml Liquid mit einer Nikotin Konzentration von 3.3mg/ml.

Vape Aromen / Geschmacksrichtungen

Vape Aromen

E Liquids sind in unzähligen Geschmacksrichtungen zu kaufen, der Fantasie der Entwickler sind kaum Grenzen gesetzt. Ganz egal was deine Vorlieben sind, du wirst mit grosser Wahrscheinlichkeit ein hochwertiges Liquid finden, welches genau deinen Geschmack trifft. Bist du von der Zigarette auf das Vapen umgestiegen? Dann sind E-Zigaretten Liquids mit Tabak-Geschmack allenfalls die beste Wahl für dich. Magst du fruchtige Aromen? Dann solltest du vielleicht ein Liquid wählen, welches nach Wassermelonen, Mango, Ananas oder Pfirsich schmeckt. Viele Liquids enthalten ausserdem Zusätze, welche dem Dampf eine angenehme, erfrischende Kühle verleihen. Ganz egal ob du Pfefferminze, Zuckerwatte, Schokolade, Cola, Cheese Cake oder sonst ein Aroma suchst. Du wirst mit grosser Sicherheit einen Hersteller oder einen E-Shisha Shop finden, der ein entsprechendes Liquid im Sortiment führt. In der Welt des Dampfens kommen regelmässig Neuheiten auf den Markt. Es lohnt sich also immer wieder einmal einen Blick auf die aktuellen Produkte, welche meistens zu einem sehr attraktiven Preis angeboten werden, zu werfen.

Starter Sets für Einsteiger

Einsteiger Vape

Für Anfänger mag der Markt der Verdampfer im ersten Moment sehr komplex und schwierig zu verstehen scheinen. Alles in allem kann man aber sehr einfach den Zugang in die Thematik finden und man kann auch ohne fundiertes Know-How erste eigene Erfahrungen sammeln. Wer noch gar nie eine E-Zigarette geraucht hat, dem empfehlen wir den Kauf von einem Einweg Vape mit einem schmackhaften Aroma in unserem Shop. In diesen kleinen Pods sind Liquid und Akkuträger fix verbaut und man muss die E-Zigarette lediglich auspacken und schon kann man daran ziehen. Dank einer Zugautomatik muss man den Vape nicht einmal einschalten. Wir empfehlen für Einsteiger die Bestellung von Starter Sets mit ein paar verschiedenen Aromen, es kann auch sinnvoll sein Produkte mit oder ohne Nikotin zu testen. Wenn du mit den Produkten und dem Geschmack zufrieden bist, kann man sich überlegen zu einem wieder befüllbarem E-Zigaretten System zu wechseln. Natürlich solltest du dich auch noch entscheiden ob du ein Direct Lung oder ein Mouth to Lung Dampfer bist, denn davon wird deine Produktwahl abhängen. Bist du unsicher, welches das beste Produkt für deine Bedürfnisse ist? Gerne beraten wir dich persönlich zum Thema E-Zigaretten, Liquids und Aromen, welche wir in unserem Lager in der Schweiz führen!

Einweg Pods / Disposables

Einweg Vape

Einweg Pods oder auch Disposables, werden auch E-Shishas oder Einweg Vapes genannt. Dabei handelt es sich um Wegwerfprodukte, welche nachdem das Liquid aufgebraucht oder die Batterie leer ist, auf dem Werkhof landen. Die Qualität der Einweg E-Zigaretten ist heute so gut, dass ein regelrechter Hype entstanden ist. Marken wie Elf Bar oder Aroma King werden in gehören in vielen E-Zigaretten Shop zu den beliebtesten Produkten. Zum Erfolg dieser Produktkategorie dürften viele Faktoren beigetragen haben. Die Disposable Vapes sind extrem handlich und können ohne irgendwelche Vorkenntnis geraucht werden. Einfach auspacken und das Vergnügen kann beginnen. Die Preise sind bei einem tiefen Konsum ziemlich günstig, ein kleiner Elf Bar Vape ist schon für rund CHF 10.- zu kaufen, abhängig von der Grösse. Zum Durchbruch verholfen haben dürften den Wegwerf E-Zigaretten aber mit Bestimmtheit auch die schmackhaften Aromen und das Rauchverhalten, welches dem einer klassischen Zigarette durchaus ähnlich ist. Wir bieten in unserem E-Zigaretten Shop eine breite Palette an Einweg Vapes in diversen Geschmacksrichtungen und Grössen im Programm. Selbstverständlich bieten wir zum Beispiel mit dem Elf Bar 800 auch einen Vape ohne Nikotin an.

Akkuträger / Akku / Batterien

Der Akkuträger (AT) beherbergt die Akkus der E-Zigarette, welche fix verbaut oder wechselbar sein können. Die meisten Akkuträger verfügen über ein 510er Gewinde und können damit an verschiedenen Verdampfer Modellen angebracht werden. Die Leistung des Akkus bzw. der Batterie variiert von Modell zu Modell. In Disposable E-Zigaretten werden oft Batterien mit einer Leistung von 9 Watt verbaut, während in Direct Lung Modellen nicht selten Akkus mit einer Leistung von 50 bis 100 Watt anzutreffen sind. Es liegt auf der Hand, dass Aufladen besser ist als Wegwerfen, deshalb empfehlen wir beim E-Zigarette kaufen Modelle mit einem wechselbaren Akkuträger. Mehrere Akkus und ausreichend Liquid sind ein empfehlenswertes Zubehör für deine E-Zigarette. Sehr ärgerlich, wenn man unterwegs ohne Strom in dasteht.

Bekannte Marken & Hersteller

Vape Hersteller

Wir bieten in unserem Vape Shop eine breite Palette an E-Shishas und Zubehör an. Ganz egal ob du auf der Suche nach neuen Liquids mit einem Aroma deiner Wahl bist oder ob du einen neuen Verdampfer suchst. Wir führen Produkte von etablierten Herstellern in unserem Lager in der Schweiz und liefern in der Regel schon am nächsten Tag nach deiner Bestellung. Tauche ein in die Welt der Dampfer und sichere dir in unserem Online Shop Produkte mit tollem Geschmack, welche dir lange Freude bereiten werden. Gerne stehen wir dir mit eine persönlichen Beratung per Telefon oder E-Mail zur Seite und informieren dich über Neuheiten und attraktive Aktionen in unserem gepflegten Shop. Wir haben die wichtigsten Vape Marken für dich zusammengestellt:

Elf Bar

Die Marke Elf Bar ist so etwas wie die Mutter unter allen Disposables. So gehyped wie einst die E-Zigarette "Juul", so angesagt und weit verbreitet sind heute die Vapes von Elf Bar. Intensiver Geschmack, Liquids mit tollem Aroma, coole Designs und attraktive Preise, haben Elf Bar auch in der Schweiz zum Platzhirsch gemacht. Wir führen die Modelle Elf Bar 800, Elf Bar 1500 und Elf Bar 2500 an Lager und bieten dir gerne eine persönliche Beratung zum Geschmack und der einfachen Handhabung.

Vaal

Vaal ist eine innovative Vaping Marke, welche sich auf die Herstellung von Wegwerf-Pod-Systemen spezialisiert hat. Vaal bietet ein breites Sortiment mit Pods in verschiedenen Grössen von 500 bis 10'000 Zügen, inklusive Sub-Ohm-DL-Einwegartikeln, wiederaufladbaren Einwegartikeln und Produkten mit einstellbarem Luftstrom. Auch der Geschmack und die Aromen von Vaal können es locker mit den anderen Konkurrenten in der Schweiz und der ganzen Welt aufnehmen.

Vozol

Die Firma VOZOL ist eine weiterer hervorragender Hersteller von Disposable Pods und kann dank innovativer Produkte immer grössere Marktanteile für sich beanspruchen. Besonders hervorheben möchten wir den VOZOL ALIEN 3000, welcher nicht in der klassischen "Röhren-Form" hergestellt wird und optisch eher an ein Apple Airpod Case mit Schnabel erinnert. Das Design des Vapes ist besonders handlich und lässt sich perfekt im Hosensack verstauen. Der Geschmack des VOZOL Alien 3000 ist hervorragend und der Dampf spielt im Bereich von Dichte und Intensität in der obersten Liga. 

Uwell

Die Marke Uwell hat sich einen Namen im Bereich der günstigen Mehrweg Modelle gemacht und bietet hervorragende Produkte zu sehr attraktiven Preisen an. Uwell ist der perfekte Einstieg in die Welt des Mehrweg Dampfens. Du suchst ein Mund zu Lunge Verdampfer, möchtest aber auf die umweltschädlichen Wegwerf Vapes verzichten? Dann bist du beispielsweise mit einem wieder befüllbaren Uwell Caliburn G2 bestens beraten.

Geekvape

Die Firma Geekvape wurde im Jahr 2015 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt der Öffentlichkeit ein besseres Raucherlebnis zu bieten. Auf der ganzen Welt soll Geekvape mittlerweile mehr als 30 Millionen Kunden mit hochwertigen Vaporizern beliefern. In unserem Vape Shop setzen wir in Zukunft auch auf Direct Lung Vaporizer wie zum Beispiel den Agegis von Geekvape. Weitere wichtige Marken in der Schweiz sind Box Mods, Bo Vaping, Insmoke und viele weitere.

Vape Zubehör

Vape Zubehör kann das Dampfer Leben vereinfachen. Hast du ausreichend Ersatzbatterien, Ladekabel und Akkus? Bist du mit einer praktischen Dampfertasche ausgerüstet, damit du jederzeit all dein Zubehör schnell zu Hand hast? Hast du eine praktische Liquid-Flasche für unterwegs? Deck dich jetzt in unserem Online Shop mit praktischem Zubehör ein.

Angebote & Neuheiten

Sichere die die besten Deals, Angebote und Aktionen rund um das Thema E-Shisha, welche es in unserem Vape Shop zu kaufen gibt. Wir stellen dir regelmässig die neusten Trends und Entwicklungen im Bereich der E-Zigaretten vor und informieren dich über neue technische Möglichkeiten und Liquids mit wegweisenden Aromen und intensivem Geschmack, welche wir dir besonders ans Herz legen können. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und sichere dir Infos, welche das Dampferherz höher schlagen lassen und Lust aufs Probieren und Erleben von neuen Produkten machen.

E-Zigaretten Shop Shisha Heaven

shisha heaven logo

In unserem Vape Shop bieten wir Top Produkte zu attraktiven Konditionen und stehen dir mit einer Beratung und weiteren Informationen jederzeit gerne unter [email protected] oder per Telefon zur Verfügung. Ganz egal ob du Einsteiger Sets, ein Liquid mit tollem Geschmack, ein Shortfill, einen neuen Vape oder hilfreiches Zubehör suchst. Bei uns findest du ein handverlesenes Sortiment an hochwertigen Produkten, welche wir besonders empfehlen können. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte regelmässig Informationen zu Neuerscheinungen und Aktionen mit besonders attraktiven Preisen. Wir führen alle Produkte in unserem Schweizer Lager und können dir deshalb eine besonders schnelle Lieferung garantieren. Bestellst du deine Vape Produkte heute bis 13.00 Uhr, dann hast du deine Lieferung in aller Regel schon am nächsten Werktag bei dir im Briefkasten. Tauch jetzt in die Welt der Dampfer ein und sichere dir die besten Produkte für deine persönlichen Bedürfnisse in unserem E Zigaretten Shop!

Qu'est-ce qu'une vape ?

E-Cigarettes

A la base du mot "vape", on trouve le mot "vaporizer", qui signifie « vaporisateur » en anglais. Vaporiser, c’est justement le rôle d’une cigarette électronique. Chauffées grâce à une batterie, des bobines viennent vaporiser l’e-liquide : la vapeur peut ensuite être inhalée par les fumeurs. On trouve une quantité importante d e liquides pour e-cigarette, pour autant de saveurs, d’arômes et d’appareils.

 

Alternative bien connue à la cigarette traditionnelle, les anciens modèles d’e-cigarettes présentaient de nombreux inconvénients, et une gamme réduite d e liquides. Ce n’est plus le cas aujourd’hui et l’expérience offerte par les cigarettes électroniques nouvelle génération est plus intéressante sur bien des points, ne serait-ce que pour le choix du taux de nicotine et la richesse du goût des liquides désormais disponibles. En annexe, vous trouverez toutes les informations nécessaires à la bonne compréhension des vapes, leurs garanties, ainsi que des conseils d’utilisation pour les débutants et tous ceux qui souhaiteraient arrêter de fumer et effectuer leur transition de la cigarette traditionnelle vers son alternative électronique.

Quels sont les différents types de vapotage ?

On distingue deux types de vapotage possibles en fonction des e-cigarettes. Il vous faudra donc choisir votre modèle en fonction de vos préférences et de vos habitudes.

Bouche à poumons (MTL) ou "vapotage en backend".

Les personnes ayant l’habitude de fumer des cigarettes de tabac auront donc intérêt à acheter, en ligne ou en magasin, une vape conçue pour le vapotage « de bouche à poumons » pour une rupture moins brutale avec leur consommation habituelle. La vapeur sera aspirée par la bouche, puis parviendra aux poumons, comme le permettrait une cigarette classique. Ce type de vapotage, très doux, permet de contrôler le volume de fumée ingérée tout en profitant pleinement des arômes contenus dans le liquide puisque la vapeur reste un certain temps en bouche. Le vapotage par la bouche est très économique par rapport au vapotage par les poumons : seule une petite quantité de liquide est vaporisée et la formation d’énormes nuages de vapeur est impossible. Les appareils à vape peuvent être de petite taille et ne disposer que de petits supports de batterie et de réservoir à liquide. Bon à savoir : presque toutes les Vape jetable de notre boutique d’e-cigarette sont conçues pour le vapotage « bouche à poumons » .

Le vapotage pulmonaire ou Direct Lung (DL)

Tous les amateurs de chicha savent ce qu’est le vapotage pulmonaire. On commence par tirer avec vigueur sur la vape pour que de la vapeur se crée, puis pénètre directement dans nos poumons. Le « Direct to Lung » génère un volume de vapeur beaucoup plus important et nécessite donc beaucoup plus de liquide, au même titre qu’une batterie plus performante. On estime que l’on consomme de 4 à 10 fois plus de liquide avec ce mode plutôt qu’avec une vape « Mouth to Lung ». Côté batterie, sa puissance doit être comprise entre 50 et 100 watts. Pour vous donner un ordre d’idée, une vape jetable se contente d’une batterie de seulement 9 watts. Vous l’aurez compris, celui qui se déplace avec une vape « Direct Lung » a tout intérêt à avoir une quantité suffisante d’e-liquide sur lui, ainsi qu’une batterie de rechange.

FAQ sur la vape : Questions et réponses

Pour vous, nous avons rassemblé les questions les plus pertinentes en matière de vape et d’e-cigarettes. Nous tâcherons de vous apporter des réponses claires, et nous vous donnerons des conseils utiles pour une expérience de vape agréable. Testez et approfondissez vos connaissances dès maintenant, et laissez la douceur de la vapeur vous conquérir..

Les cigarettes électroniques sont généralement équipées de batteries au lithium-ion, des batteries utilisées dans les perceuses et aspirateurs sans fils, ainsi que dans les téléphones et ordinateurs portables. Tous ces appareils, e cigarettes incluses, présentent des risques d’incendie ou d’explosion, mais cela ne se produit heureusement que très rarement, en cas de mauvaise manipulation/utilisation.

Sauf exception, il est possible de transporter une e-cigarette en avion. Toutefois, la présence d’une batterie au lithium-ion imposera de les laisser dans son bagage à mains. On peut également prendre son e-liquide en cabine, à condition de respecter la limite légale en vigueur pour les liquides en avion. Attention : dans certains pays comme la Thaïlande, le Yémen, la Jordanie et le Liban, prendre sa e-cigarette et son e-liquide avec soi, au même titre que vapoter sur le territoire, est complétement interdit sous peine d’amende. Avant d’entreprendre un voyage, pensez à bien vous renseigner sur les us et coutumes de votre destination. Toutes ces informations sont données sans garantie.

 

Une cigarette de tabac offre 10 puffs en moyenne. Un paquet de 20 cigarettes traditionnelles offre donc environ 200 puffs pour un prix d'environ 8,50 CHF. Une vape (jetable) d’entrée de gamme offre, quant à elle, 1500 puffs pour 13,90 CHF.

 

  • 200 puffs Cigarettes de tabac coûtent : environ 8.50 CHF
  • 200 puffs E-cigarette coûtent : environ 1.85 CHF

Fumer des e-cigarettes revient donc nettement moins cher que de fumer des cigarettes de tabac. Cela s’explique notamment par le fait que les e-cigarettes ne sont pas encore soumises à l’impôt sur le tabac en Suisse. Utiliser une vape réutilisable, avec de l’e-liquide rechargeable est bien évidemment encore plus avantageux que d'utiliser un kit de démarrage pour débutants.

Les cigarettes de tabac sont consommées de la bouche aux poumons. La fumée va d’abord dans la bouche, avant d’être transmise aux poumons. Les vapes jetables d’entrée de gamme favorisent justement ce type de comportement.

La personne qui fait directement entrer la vapeur dans ses poumons peut être qualifiée de vapoteur pulmonaire. Cette façon de fumer est bien connue chez les amateurs de chicha. On tire beaucoup plus fort sur l’embout que sur les e-cigarettes "MTL" et la fumée arrive directement dans les poumons. Un vaporisateur "DL" vaporise jusqu’à 10 fois plus de liquide qu’un produit "MTL". Sur notre boutique en ligne d’e-cigarettes, vous trouverez les deux types d’appareils.

C’est là que les choses se compliquent un peu… Aujourd’hui, le terme "e-shisha" est souvent utilisé à tort, se retrouvant associé à des produits n’ayant rien à voir avec sa définition. L’appellation désigne un embout électronique qui peut être placé sur une pipe à eau traditionnelle, à la place de la tête de tabac. On va alors tirer, comme d’habitude, sur le tuyau de la pipe à eau et, plutôt que de chauffer le tabac avec du charbon, du liquide va être vaporisé grâce à la chaleur des bobines, comme avec une e-cigarette. Cela produit de grandes quantités de vapeur. On trouve cependant très peu d’embouts électroniques de ce type sur le marché, en ligne ou en magasin, car ils sont très peu utilisés.

Lorsque les premières e-cigarettes Direct Lung (DL), avec des liquides et des arômes intenses, sont arrivées sur le marché, elles ont été qualifiées de « e-shisha » car on associait le comportement de la fumée à celui des pipes à eau et que leur arôme rappelait celui du tabac à chicha.

Ce sont toutefois, de manière totalement incohérente, les vapes jetables qui sont aujourd’hui qualifiées de « e-shisha » alors qu’elles n’ont strictement rien à voir avec l’appareil initial. La seule chose qui les lie, ce sont les arômes et les goûts du liquide.

Pour les fumeurs, l’e-cigarette constitue la seule alternative viable aux cigarettes de tabac. Leur technologie et les produits utilisés ne cessent de s’améliorer et presque tous les parfums imaginables sont disponibles à l’achat. Le comportement des utilisateurs d’appareils de vapotage ressemble de plus en plus à celui des personnes fumant de manière classique. Le problème est que 60 à 80% des personnes qui passent du tabac à la cigarette électronique continuent à consommer des produits faits à partir de tabac. Beaucoup ne parviennent malheureusement pas à se passer de tabac et le fait de jouer sur les deux tableaux comporte, selon les spécialistes, des risques incertains pour leur santé.

 

On part toujours du principe que les e-cigarettes sont bien moins nocives pour la santé que les cigarettes de tabac et qu'elles vous aideront à arrêter de fumer. La raison est simple : le processus de vaporisation ne produit pas de goudrons nocifs collant aux poumons, comme on le constate via le processus de combustion des cigarettes. Il n’existe toutefois pas d’études fiables ayant permis d’évaluer de manière précise les risques liés à l’utilisation de cigarettes électroniques. Pour vous, nous avons rassemblé des liens qui vous conduiront sur des sites Web contenant des informations complémentaires pertinentes sur la dangerosité éventuelle des e-cigarettes.

 

Renoncer à la nicotine et arrêter de fumer est une excellente idée tant la substance est nocive et addictive. A la place, un vapotage sans nicotine constitue une belle option alternative. Les risques du vapotage ne sont pas établis car les scientifiques ne disposent pas de suffisamment de données pour en parler. Toutefois, les e liquides sans nicotine constituent logiquement, pour les fumeurs, une alternative bien moins néfaste pour la santé que les cigarettes classiques.

Les Vape Pen (littéralement « stylos à vaporiser ») sont des appareils dont le fonctionnement est similaire à celui des cigarettes électroniques. Pour résumer, on distingue trois catégories de Vape Pen différentes : les Vape pour les herbes sèches (à remplir soi-même), les Vape pour les concentrés (avec une cartouche à remplacer) et les Vape hybrides, qui permettent les deux variantes mentionnées précédemment. Ce dernier type d’appareil est souvent en rupture de stock car c'est l'option privilégiée par les amateurs de produits contenant du CBD.

Liquides pour cigarettes électroniques / E-liquides

Les e liquides sont en majeure partie composés de propylène glycol et de glycérine, mélangées dans des proportions variables selon les marques et les produits. Aux mélanges de liquides, on ajoute des parfums (de fruit, de boisson...) : saveurs intenses garanties. Les e liquides sont bien évidemment disponibles avec ou sans nicotine. Difficile d’énumérer toutes les saveurs d’e-liquide à votre disposition et le choix est presque infini, peu importe le magasin de vape dans lequel tu décides de te rendre. Bon à savoir : En Suisse, pour 1ml de liquide, on autorise un maximum de 20mg de nicotine.

Liquides shortfill

Les liquides contenant de la nicotine ne peuvent être vendus en Suisse et Suisse Romande que s’ils se présentent sous la forme de flacons de 10 millilitres au maximum. De nombreux fabricants proposent donc des flacons "shortfill" de 60ml, avec une base de 50ml de liquide sans nicotine. Ces flacons peuvent ensuite être complétés de 10ml de shot de nicotine, un liquide avec une concentration de 20mg de nicotine par ml. A la fin, on obtient 60ml d’un liquide présentant une concentration de 3.3mg de nicotine par ml.

Arômes / saveurs de vape

Les e liquides se déclinent en d’innombrables saveurs, tant que l’imagination de ceux qui les conçoivent semble sans limites et qu'ils n'ont rien à envier à un mixologue. Peu importe vos préférences, il ne fait aucun doute que vous trouverez un liquide de qualité, qui correspond parfaitement à vos goûts et à un bon prix. Vous venez de passer de la cigarette au vapotage ? Top ! Pour vous aider à ne pas retomber dans vos vieux démons, vous serez ravi d’apprendre qu’il existe des liquides pour e-cigarettes au goût de tabac. Peut-être que vous appréciez déguster un cocktail de fruits à l'occasion ? Si tel est le cas, un liquide au goût de pastèque, de mangue, d’ananas ou de pêche vous comblera sans aucun doute ! De nombreux e liquides contiennent des additifs qui permettent à la vapeur de posséder une certaine fraîcheur, agréable et rafraîchissante, en bouche ; barbe à papa, chocolat, cola… Vous n’aurez aucun mal à trouver un fabricant, ou une boutique d’e-shisha, qui propose un liquide qui vous correspond. En matière de vapotage, les nouveautés ne cessent d’affluer et il faudra donc régulièrement jeter un œil au marché pour espérer ajouter à sa commande des produits inestimables et, pourquoi pas, bénéficier d'une réduction. De belles offres sont ainsi régulièrement disponibles. Si vous êtes perdu, envoyez-nous un message et nous vous prodiguerons de précieux conseils en retour !

Sets de démarrage pour débutants

Pour les débutants, le marché suisse des vapes peut être intimidant, car difficile à bien comprendre. De façon globale, il est pourtant très simple de s’y retrouver et de faire ses premier pas dans le monde du vapotage, sans connaissances approfondies. Pour ceux qui n’auraient jamais fumé de cigarette électronique, nous recommandons l’achat d’un pod jetable avec un arôme plaisant, à la fraise par exemple, via notre boutique. Ces petites vapes, dotées d’une batterie et vendues à un prix attractif, contiennent déjà du liquide et il suffit de les déballer pour pouvoir tirer ses premières bouffées. Il n’est même pas nécessaire d’allumer la vape, et ce grâce au système de tirage automatique. Nous conseillons aux débutants de commander une box de démarrage, contenant plusieurs parfums différents, des accessoires, voire des produits avec et sans nicotine. Une fois que vous serez familiarisé avec ce type d’appareil, et que vous connaîtrez vos préférences, vous pourrez envisager l’achat d’un système d’e-cigarette rechargeable, pour rejoindre la communauté. Bien évidemment, votre choix devra également se faire en fonction de votre comportement de vapotage : « Direct to Lung » ou « Mouth to Lung ».

 

Vous hésitez encore quant au produit qui correspond le plus à vos besoins ? Notre équipe se fera un plaisir de vous conseiller personnellement sur les e-cigarettes, les liquides et les arômes que vous pourriez apprécier et qui ne sont pas en rupture de stock en Suisse !

Pods à usage unique / Disposables

Les pods jetables sont également qualifiés d’e-shishas ou de vapes jetables. Ce sont des appareils jetables qui, une fois leur stock de liquide épuisé ou la batterie vidée, finissent au dépôt. Les nombreux arguments de ces e-cigarettes jetables suscitent aujourd’hui beaucoup d’engouement. Des marques telles que Elf Bar ou Aroma King font partie des marques les plus populaires à en proposer via de nombreuses boutiques d’e-cigarettes. Beaucoup d’éléments ont contribué au succès rencontré par ce type d’appareils. Ainsi, les vapes jetables sont top car extrêmement faciles à manipuler. La combustion peut donc s'opérer sans connaissances préalables. Il suffit de les sortir de leur emballage pour commencer à vaper avec plaisir. Leur prix est également plutôt intéressant quand on consomme peu : une Vape de la marque Elf Bar est ainsi disponible à l achat pour plus ou moins 10 CHF, en fonction de sa taille. Avant toute chose, ce sont cependant les parfums savoureux qui sont disponibles, ainsi que le comportement de sa fumée, qui ont contribué à la réputation du pod jetable.

 

On vous souhaite la bienvenue sur notre boutique suisse d’e-cigarettes : ici, vous avez accès à un large stock de pods, vapes et e cig jetables de qualité, disponibles en différentes tailles et différents goûts. De nombreux moyens de paiement sont acceptés. Il nous semblait logique d’également vous proposer des modèles tels que la Elf Bar 800, une Vape sans nicotine avec les attributs d’une cigarette électronique, bien souvent en tête des ventes.